Neue Digital-Förderung

Gratis Fahrschul-Website für 2023

Der DVFFF steht für Digitalisierung und möchte Fahrschulen dabei helfen, eine digitale Infrastruktur zu entwickeln.

80% der Fahrschulen haben eine technisch/rechtlich fehlerhafte bzw. nicht mobil-optimierte Website. Im digitalen und mobilen Zeitalter erschwert dies die Kundenkommunikation immens. Zudem ist der Internetauftritt häufig der entscheidende erste Eindruck eines potentiellen Fahrschülers.

Eine moderne und zeitgemäße Website kann somit einen kritischen Wettbewerbsvorteil darstellen. Darüber hinaus riskieren Fahrschulen teure Abmahnungen aufgrund datenschutzrechtlicher Fehler der Internetpräsenz.

Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir Fördermittel in Wert von 50.000 Euro für 2023 gesammelt, um Fahrschulen kostenfrei eine neue digitale Präsenz zu ermöglichen.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie die Neu-Erstellung oder eine Neugestaltung Ihrer Website beantragen können.

So funktioniert’s

1. Folge Sie dem Link “Förderung Beantragen”

Mit Ihrer Bewerbung werden Sie automatisch für den Fördertopf berücksichtigt.

2. Füllen Sie Ihre Daten aus

Bewerben Sie sich bis zum 31.12. unter Angabe Ihres Fahrschulnamens, Ihrer E-Mail Adresse sowie Ihrer Telefonnummer.

3. Eigene Website für 2023 erhalten

Die Fördermittel sind begrenzt. Mit etwas Glück erhalten Sie eine gratis Website im Wert von über 2.000 Euro.

Ihr Vorteil

Eine voll-optimierte Fahrschulwebsite

  • Deine eigenen URL (www.fahrschule-muster.de)

  • Mobil-optimierte Website mit Website-Editor (komplett eigenständig bearbeitbar)

  • Eigene Logo-Integration & eigene Farbe

  • SEO-optimierter Aufbau

  • Perfekt aufgebaute Fahrschulwebsite mit Preisaushang/Leistungs-, Teams, Fuhrpark- und Standortdarstellung

  • Kostenfreies & sicheres (SSL) Website-Hosting
  • Rechtssicher & datenschutzkonform

Förderung beantragen

Jetzt mit wenigen Klick’s die Förderung für Ihre eigene, gratis Websiteerstellung/-erneuerung beantragen.